Fünf Fragen an Prof. Dr. Bela Gipp

In unserem Interview-Format „Fünf Fragen an“ verrät unser Experte Professor Dr. Bela Gipp wertvolle Tipps und Strategien rund um die Themen Blockchain und Künstliche Intelligenz.

„Neun von zehn Enten empfehlen Rindersteak zu Weihnachten.“

Unser Blockchain- und KI-Experte Professor Dr. Bela Gipp mag dieses lustige Zitat, weil es auf humorvolle Art verdeutlicht, dass man immer genau hinschauen sollte, von wem eine Empfehlung für ein bestimmtes Produkt stammt. Dies ist auch bei Blockchain und KI-Lösungen, die kommerziell angeboten werden, nicht anders. Eine sorgfältige Recherche und Anforderungsanalyse sind wichtig, weil viele auf dem Markt befindliche Lösungen unausgereift oder unpassend sind und daher kaum einen Mehrwert bieten.

Professor Dr. Bela Gipp ist seit August 2018 Leiter der Data & Knowledge Engineering Group an der Bergischen Universität Wuppertal. Seine Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle von Informationswissenschaft und Data Science. Die primäre Forschung seiner Gruppe konzentriert sich auf Methoden für das Retrieval, die Analyse und die Visualisierung von Informationen in großen Datenbeständen. Die Auswirkungen der Blockchain-Technologie – zum Nutzen von Industrie und Gesellschaft – ist ein weiteres Forschungsgebiet, das er mit Leidenschaft verfolgt.

Haben Sie Fragen an Professor Dr. Bela Gipp? Schreiben Sie uns.

Show me

Welche Development-Themen beschäftigen Sie? Werden Sie Teil unserer Smart Community und entwickeln Sie ihr Daily Development mit uns gemeinsam.

Jetzt kontaktieren